Termine  

   

Anfahrt  

Hier finden Sie den Weg zu der Sporthalle der Gesamtschule Friedenstal . Tragen Sie einfach Ihren Startort ein.

Wir wünschen gute Anreise ;-)

   

Allgemein

Am Mittwoch den 13.02.2013 fand das Ortsderby der 2. Jugend des  Polizei Sport Verein (PSV) Herford gegen die 1. Jugend der Turngemeinschaft (TG) Herford statt.
Nachdem die 1. Jugend des PSV Herford und Löhne die Liga dominieren und klar die ersten beiden Tabellenplätze belegen, hatte die 2. Jugend des PSV  nur noch ein Ziel,

dieses Spiel zu gewinnen und damit am Jahresende den 3. Tabellenplatz zu erreichen.
Nach 8 heiß umkämpften Spielen wurde dieses Ziel erreicht und der PSV Herford siegte mit 5:3 Spielen.

Der PSV Herford gewann das 2. Jungendoppel mit Jannis Christoph/Maximilian Treptow, das  Mädchendoppel mit Lisa Bergen/Jana Reimann und

folgende Einzel: 2. Einzel Bennet Moritz, 3. Einzel Maximilian Treptow und Lisa Bergen ihr Mädcheneinzel.
Nun muss die 2. Mannschaft bis zum Wochenende warten, bis die restlichen Ligaspiele durchgeführt werden.

Falls die Mannschaft den 3. Tabellenplatz behält, ist sie mit der 1. Jugendmannschaft zusammen für den Bezirkspokal in Hamm qualifiziert.

Dort spielen die besten Mannschaften aus dem gesamten Bezirk Westfalen.
Der Trainer Torsten Berger ist ohne Erwartung in diese Saison gestartet.

Die 2. Jugendmannschaft wurde neu gebildet.

Alle Spieler/innen kämpfen das erste Mal um Punkte und somit ist der 3. Platz ein riesiger Erfolg.

Ab September beginnt die nächste Saison und so geht es in dieser Zusammenstellung wieder auf Punktejagd.

 

Die 1. Jugendmannschaft führt Ihren Durchmarsch zur Meisterschaft in der Jugend-Bezirksliga fort.
Nach der Herbstmeisterschaft, siegte die 1. Mannschaft 6:2 gegen die 2. Mannschaft des PSV, 7:1 gegen SUS Lage und 8:0 gegen TG Herford.

So planen die Trainer Sebastian Wehking und Christopher Windus nun schon für die Teilnahme am Bezirkspokal Anfang März und den Aufstieg der 1. Mannschaft in die Landesliga für die kommende Saison.
Es siegten Nicolas Wannicke, Fabian Kollasch, David Nagel, Darius Kosmützky, Laura Begemann, und Maja Ivanova.


Die 2. Jugendmannschaft spielt in der gleichen Bezirksligagruppe. Am Ende der Hinrunde wurde Platz 5 erreicht.

Nach der o.g. Niederlage gegen die 1. Mannschaft siegte die 2. Jugend 5:3 gegen Bad Oeynhausen und nochmals 5:3 gegen SUS Lage.

 

 

Ende Januar starten die 61. deutschen Meisterschaften in Bielefeld

Wie in jedem Jahr ist es für alle Badminton-Fans eine Reise Wert.

Informationen zum Turnier und Kartenpreise findet ihr hier:

http://dm-badminton.de/kartenshop.html

Auch in diesem Jahr findet wieder das Mini-Circuit Turnier der Badminton Kreistfachschaft Herford/Minden - Lübbecke e.V. statt.

Am 02./03.03.2013 finden die Einzeldisziplinen in der Kreissporthalle in Lübbecke statt.

Am 23./24.03.2013 finden die Doppeldisziplinen in Herford (Kreissporthalle) statt (Mixed/Doppel)

 

Weitere Informationen hier: http://www.badminton-hobby.de/minicircuit.htm

Am Wochenende fanden in Paderborn die Kreismeisterschaften im Badminton statt.

Der Polizei Sport Verein Herford (PSV) nahm mit 7 Spieler/innen an dem Turnier teil.

Bild von Links:

Fabian Kollasch, Nicolas Wannicke, Dennis Berger, Lisa Bergen, Laura Begemann, Anna Gross, Jana Reimann

 

Am Samstag wurde mit den gemischten Doppeln (Mixed) gestartet.
Es starteten Dennis Berger/Jana Reimann und Fabian Kollasch/Anna Gross.
Beide schieden unglücklich in der Ersten Runde aus. Besser klappte es beim Dritten Mixed mit Nicolas Wannicke/Lisa Bergen. Beide erreichten das Halbfinale.
Dann erst wurden 2 knappe Niederlagen kassiert, so dass der 4. Platz im Mixed U17 belegt wurde.


Die Doppeldisziplinen wurden am Sonntag gespielt. Die Damendoppel U17 Lisa Bergen/Jana Reimann und U19 Anna Gross /Laura Begemann endete das Turnier in der Ersten Runde.
Bei den Jungen lief es besser. Das Doppel U17 Nicolas Wannicke/Fabian Kollasch erreichten das kleine Finale und gewannen dieses.
Somit wurde hier die Bronzemedaille geholt.


Die Einzelspiele wurden am Samstagmittag begonnen und Sonntag vor den Doppeldisziplinen beendet.
Lisa Bergen schied im Mädcheneinzel U17 unglücklich in der ersten Runde aus.
Im Jungeneinzel U17 schaffte es Fabian Kollasch bis in die Zweite Spielrunde.
Besser machte es Nicolas Wannicke im Jungeneinzel U15. Nach 6 gewonnen Spielen, war er Kreismeister im Bereich Nordwestfalen und holte den Goldpokal.


Somit setzte er die guten Saisonspiele der 1. Jugendmannschaft des PSV Herford fort.
Am Montag den 19.11.2012 findet das letzte Hinrundenspiel der Saison 2012/2013
in der 3-Fach Halle der Gesamtschule Herford an der Salzufler Str. 129 statt.
Hier spielen die Jugendmannschaften des PSV Herford J1 gegen den 1. BC Löhne J1.
Beide sind bisher verlustpunktfrei durch die Saison gekommen, so dass es ein echtes Endspiel ist und nur der Sieger aus diesem Spiel den Herbstmeistertitel holt.

   
Copyright © 2019 PSV-Herford-Badminton. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© PSV-Herford Abteilung Badminton