Termine  

   

Anfahrt  

Hier finden Sie den Weg zu der Sporthalle der Gesamtschule Friedenstal . Tragen Sie einfach Ihren Startort ein.

Wir wünschen gute Anreise ;-)

   

Ende Januar wurde die Saison für die Drei Jugendmannschaften des Polizei Sport Verein Herford beendet und die Abschluss Tabellen standen fest.
Die 1. Jugend startete das erste Mal in der Jugend Landesliga. Nach vielen harten und engen Spielen wurde der 4. Tabellenplatz belegt.

Es spielten: Anna Gross, Laura Begemann, Nicolas Wannicke, David Nagel, Fabian Kollasch, Darius Kosmützky

Die 2. Jugend startete in der Bezirksliga. Dort konnten Sie ihren sensationellen 3. Platz der vorherigen Saison diesmal nicht wiederholen.

Sie belegten diesmal den 4. Platz in der Abschlusstabelle.

Es spielten: Lisa Bergen, Marie Brindöpke, Julia Palm, Dennis Berger, Jannis Christoph, Maximilian Treptow, Leonhardt Wittenberg, Jonas Pfannkuche.

Die neu formierte 3. Jugend startete ebenfalls in der Bezirksliga. In einer schwachen Gruppe wurde hinter dem TG Herford der sensationelle 2. Platz belegt. Somit kann der PSV hier wieder auf neue und junge Jugendliche aus dieser Mannschaft für die nächsten Jahre aufbauen.

Es sammelten die ersten Erfahrungen: Julia Heibrock, Kim Brandt, Julian Wannicke, Robin Frank, Maximilian Echternkamp, Fabian Schnitker, Tom Rinker.

 

Als Krönung fanden im letzten Quartal zwei Kreispokal-Turniere des Mini Circuit der Badminton Kreisfachschaft Herford/Minden.

Anfang Januar war das das Mixed und Doppelturnier in Herford (Ausrichter  PSV Herford) und Ende März das Einzelturnier, diesmal in Rahden.

Der PSV Herford hatte im Jahr 2013 den Gesamtpokal der Jugendlichen gewonnen und die starke Jugend des PSV wiederholte den Gewinn und die Pokalverteidigung im Jahr 2014. Die Ergebnisse:        

        U15    Jungeneinzel      Platz 16        Jonas Pfannkuche    

        U15    Mädcheneinzel   Platz 3         Julia Heibrock

                                       Platz 6         Kim Brandt
        U15    Mädchendoppel  Platz 1         Julia Heibrock/Kim Brandt
    U15    Mixed                Platz 2         Julia Heibrock/Robin Frank


U17    Jungendoppel     Platz 5        Maximilian Echternkamp/Fabian Schnitker
U17    Jungeneinzel      Platz 1        Nicolas Wannicke

                                  Platz 3        Fabian Kollasch
                                  Platz 16      Maximilian Echternkamp
U17    Mädcheneinzel    Platz 2        Anna Gross
U17     Mixed               Platz 1        Anna Gross/David Nagel

U19    Jungendoppel      Platz 1        Nicolas Wannicke/David Nagel
                                   Platz 5        Dennis Berger/Fabian Kollasch
                                   Platz 6        Jannis Christoph/Maximilian Treptow
                                   Platz 8        Julian Wannicke/Robin Frank
U19    Jungeneinzel        Platz 10      Dennis Berger
                                   Platz 17      Jannis Christoph
                                   Platz 19      Julian Wannicke
U19    Mädchendoppel    Platz 1        Anna Gross/Laura Begemann
U19    Mädcheneinzel      Platz 3        Laura Begemann
U19    Mixed                  Platz 1        Laura Begemann/Nicolas Wannicke
                                   Platz 3        Kim Brandt/Dennis Berger
                                   Platz 6        Julia Palm/Julian Wannicke
U22    Mädchendoppel    Platz 2        Jessica Berger/Julia Schulze
U22    Mixed                  Platz 2        Jessica Berger/Oscar Dreistadt



Obwohl der PSV diesmal mit einer kleineren Mannschaft antrat, gelang die Pokalverteidigung. Durch die vielen 1. – 3. Podestplätze gelang dieses super Ergebnis. Die Badminton Abteilung des PSV Herford feiert dieses Jahr das 40. Bestehen und die Jugendlichen sind schon immer ein fester Bestandteil und Standbein des PSV in diesen 40 Jahren gewesen. Dieses wurde abermals eindeutig bestätigt.
In der kommenden Saison wird der PSV Herford mit zwei Jugendmannschaften antreten.

Die 1. Mannschaft wieder in der Landesliga und die 2. Mannschaft in der Bezirksliga. Die ehemalige 2. Mannschaft löst sich nach Erreichen der Altersgrenze auf und die Jungen und Mädchen werden die Seniorenmannschaften des PSV in der kommenden Saison verstärken.


Hoffnung machen den Trainern Sebastian Wehking, Christopher Windus, Torsten Berger und Laura Begemann die neue Gruppe Minis/Schüler im Alter von 6-10 Jahren. Diese hat sich in dem letzten halben Jahr neu gebildet und werden nun langsam aufgebaut um dann in den nächsten Jahren ebenfalls am Spielbetrieb teilzunehmen und im Bereich Minimannschaften oder Schüler um Punkte und Tabellenplätze zu kämpfen. Somit findet hier wieder ein neuer Generationenwechsel statt. 


Wer Interesse hat, einmal beim Training vorbei zu schauen, kann dieses Montags und Mittwochs von 17.45 – 19.30 Uhr in der neuen 3-Fac-Halle der Gesamtschule Herford an der Salzufler Str. 129 Herford oder sich auf der Internetseite www.psv-herford-badminten.de informieren. 

So kann es bei den Mini/Schüler/Jugendlichen vielleicht erneut 40 Jahre weitergehen.

   
Copyright © 2018 PSV-Herford-Badminton. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© PSV-Herford Abteilung Badminton